Jubiläumssession geht weiter - Save the date 20.06.2020

De un Da liebe Närrinnen und Narrelohner,

am Aschermittwoch ist alles vorbei und an der Zeit Danke zu sagen.

Danke an unsere fantastischen Prinzenpaare, Prinz Manni II. (Schwenz) und Prinzessin Susanne II. (Hornhues) und Schülerprinz Florian I. (Wolters) und Schülerprinzessin Nelia I. (Cirtaut).  Natürlich auch an deren Familien, die immer hinter unseren Prinzenpaaren standen.

Danke an alle Aktiven der Karnevalsgesellschaft „Üm Bütt un Pütt“, die wieder einmal tolle Büttabende auf die Bühne gezaubert haben aber auch an die, die in diesem Jahr einen farbenfrohen Lindwurm des Frohsinns mit begeisterten Zuschauern auf die Straße gebracht haben.

Leider mussten wir aus Sicherheitsgründen den Kinderumzug am Sonntag schweren Herzens absagen. Es war die richtige Entscheidung.

Danke an all unsere Sponsoren, die es uns ermöglichen diese einzigartige Stadtlohner Tradition erhalten zu können.

Und vielen Dank an euch. Ja, an euch, die ihr uns die Treue haltet, indem ihr unsere Büttabende besucht oder am Straßenrand den Karnevalsumzügen beiwohnt.

Man weiß gar nicht wo man mit den Danksagungen aufhören soll, wenn man einmal damit angefangen hat.

Und jetzt freuen wir uns auf den 20. Juni 2020. Dann starten wir unsere große Jubiläumsveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen auf dem Marktplatz, mit ganz vielen Höhepunkten und Überraschungen.

Wir verbleiben bis dahin mit einem dreifachen

De un Da

 

Andreas Rotherm        Manfred Schwenz

Präsident                        Prinz und Vizepräsident